Aus der Gemeinde

a u f . R e c h t
Evangelischer Frauengottesdienst 2017 – wir feiern am 13.
Die Rechtfertigungslehre ist einer der bedeutendsten Bestandteile der Lehre in der evangelisch-lutherischen Kirche. Der diesjährige Frauengottesdienst fragt danach, was diese Lehre heute sagt.
Wir bereiten diesen Sonntag vor an 3 Terminen: Do., 27. Juli 2017, Di., 1. August 2017, Mi., 9. August 2017, jeweils um 19:00 Uhr im Gemeindehaus. Man muss nicht zu allen 3 Terminen kommen, um beim Gottesdienst mitzumachen, und alle Frauen sind herzlich eingeladen, mitzumachen!
Pfn. Nana Dorn

KIRCHEN - „STREICH“
Gemeinsames Malern für frische weiße Wände am Samstag, dem 26. August 2017. von 10:00 - 16:00 Uhr in den Innen-räumen des Gemeindezentrums – helfen Sie bitte mit, jede Hand wird gebraucht!
Farbe und Folien liegen bereit, Pinsel und Rollen möglichst – sofern vorhanden – mitbringen!

Laos Samstag
Sa., 19. August 2017, um 9:30 Uhr ab S-Bhf. Warten­berg.
Hund Leo hofft auf besseres Wetter – denn zwei Projekte für dieses Jahr, das Erpe­tal und der Botanische Volksgarten in Blankenfelde, sind noch nicht angesteuert worden wegen des Regens und der Nässe, die uns bei den letzten Terminen gestört haben. Jetzt hoffen wir das Beste und laden im August ein, eines dieser beiden Ziele zu besuchen.
Bitte bringen Sie Fahrscheine für den Tarifbereich A-C sowie etwas Wasser für eine Trinkpause mit und tragen Sie geeignetes Schuhwerk. Bei schlechtem Wetter muss der Ausflug leider entfallen.
Bitte rufen Sie im Zweifels­fall Leos Frauchen zwischen 8.30 Uhr - 9.00 Uhr an  (Pfn. Dorn, 851 45 07).

- W A S   S T Ä R K T   M I C H ? -
Kinderkunst in der Kirche
Ausstellungseröffnung ( Vernissage) am So., 23. September, um 17:00 Uhr mit den Künstlern.
Bitte achten Sie auf die Werbung - es kann zur Verschiebung kommen



Gemeindebriefausträger/innen gesucht
Wir suchen für 2 Routen in unserem Gemeindegebiet Menschen, die gerne spazieren gehen und bereit sind, regelmäßig alle 2 Monate den Gemeindebrief auszutragen, und zwar immer am Ende des Monats im Januar, März, Mai, Juli, September und November.
Im November sind etwas mehr Briefe auszutragen, in den anderen Monaten geht das ganz gemütlich, und Sie bringen vielen Gemeindegliedern damit Freude ins Haus!
Wenn Sie uns darin unterstützen wollen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.
Vielen Dank!