Dies und Das


Liebe Gemeinde,

Dieses Jahr haben wir schon Einiges miteinander erlebt: Lange Schatten hatte der Kirchentag voraus geworfen, denn es galt, vieles zu organisieren und viele Helfende zu gewinnen. Es ist uns gelungen, in unserer Region zwei Schulen mit über 200 Gästen insgesamt ohne Schwierigkeiten zu betreuen, und Betreuende und Gäste hatten daran Freude. Dieser Einsatz war beispielhaft!
Das ökumenische Chortreffen in der Christus-Gemeinde war ein nächster Höhepunkt, bei dem wir gute Gespräche, einen fröhlichen Gottesdienst, leckeres Essen und vor allen Dingen die Freude an der schönen Musik miteinander teilten.
Zum Gemeindefest waren wir auf Talentsuche, und wer nicht da war, um z.B. die Ballade vom berauschten Hasen, schöne Gedichte,
ein Udo Jürgens - Potpourri und vieles Andere zu erleben, der hat etwas verpasst – unsere Open Stage war auf Anhieb ein großer Erfolg!
Beim Kiezfest am Malchower See hatten wir viel Besuch, wir trafen auf einiges Interesse, und die guten Gespräche halfen den Getreuen, die an unserem Stand Kaffee kochten und einfach da waren und unsere Gemeinde repräsentierten, selbst über den großen Regenguss hinweg.
Es wird dieses Jahr noch einige Ereignisse geben, auf die wir vorausschauen – eines davon ist unser Reformations-Gottesdienst mit besonderer Musik, den wir am 5.November um 10 Uhr feiern wollen – dazu laden wir jetzt schon ganz herzlich ein!
Allen, die Ereignisse möglich gemacht haben durch ihren ehrenamtlichen Einsatz, sei hiermit herzlich gedankt! Und wenn Sie Lust hätten, mitzumachen – wir suchen stets Mitwirkende im Ehrenamt, z.B. in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Verwaltung und bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen! Wenn Sie mit dabei sein wollen – melden Sie sich bei uns im Büro oder bei mir!

Es grüßt Sie herzlich Ihre Pfarrerin Nana Dorn.